Was suchen Sie?

BLIND DATE: eintägiges Schnupperpraktikum für Schülerinnen und Schüler

Nach einem erfolgreichen Pilotversuch 2023 organisieren wir – gemeinsam  mit dem Projektinitiator Marc Chittka von der Berufsbildenden Schule Simmern – ein eintägiges Schnupperpraktikum für Schülerinnen und Schüler bei Arbeitgebern der Region.

Zielgruppe sind die jungen Menschen in den Abgangsklassen der weiterführenden Schulen und der Vollzeitschulen an den BBS. Das Besondere daran ist, dass die Jugendlichen sich bei Ihnen nur mit ihrem Namen, ihrer Schule und ihrem Berufswunsch bewerben, ohne Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse – ein „Blind Date“ also.

Der Schnuppertag wird am 24. September 2024 stattfinden und ist von den Arbeitgebern zu organisieren. Die Schülerinnen und Schüler werden für diesen Tag vom Unterreicht befreit.

Voraussichtlich teilnehmende Schulen:

  • Berufsbildende Schule Simmern
  • Berufsbildende Schule Boppard
  • Puricelli-RS plus Rheinböllen
  • Realschule plus Simmern
  • Realschule plus Sohren-Büchenbeuren
  • Bischöfliche Realschule Marienberg, Boppard
  • IGS Kastellaun

Konzept "Blind Date"

Schon jetzt können Sie sich für die verbindliche Teilnahme am Blind Date 2024 registrieren. Die Registrierung ist möglich bis zum 23. August 2024.

In einer digitalen Informationsveranstaltung erläutern wir das Projekt allen Interessierten und stehen für Fragen zur Verfügung: Mittwoch, 3. Juli, 8.30 Uhr. Hierzu können Sie sich ebenfalls gerne anmelden

Anmeldung zur Infoveranstaltung und Teilnahmebestätigung:

Jetzt anmelden

Auch telefonische Anmeldungen unter 06761 96442-0 oder per Mail info@rhein-hunsrueck.de sind möglich!

Zurück zur Übersicht