#hunsrückvibez – Das Jugendfestival am 18. Mai 2019

In Kooperation von WILDWUCHS, der Stadt Simmern und dem Jugend-Blog ‚Your Hunsrück‘ startet am 18. Mai das erste Mal ein Jugendfestival in Simmern: #hunsrückvibezJugendfestival

Angesprochen sind Jugendliche ab 14 Jahren, die mehr wollen, denn verschiedene Angebote regen zum Mitmachen an: So kann man Skaten, einem Graffiti-Sprayer über die Schulter schauen, selbst mit einer Drohne über die Dächer von Simmern fliegen, zum Thema Nachhaltigkeit diskutieren, seine Ideen für Wünsche für die Region auf einem Future-Board anbringen oder sich bei Zumba und Workout vom Sportpark Simmern sportlich betätigen.

Um Nachwuchsbands aus der Region die Möglichkeit zu geben, ihr musikalisches Können zu präsentieren, ist die Bühne frei für Pocket Rock, II’nd Cup, den Beatboxer Saman D. und die Band Indianageflüster aus dem Raum Emmelshausen.

Ein buntes Programm, um den Jugendlichen im Rhein-Hunsrück-Kreis nicht nur ein buntes Event zu bieten, sondern sie auch anzuregen, Ideen für ihre Zukunft einzubringen.

Das Programm als Übersicht.

Los geht’s ab 16 Uhr auf dem Schlossplatz in Simmern. Der Eintritt ist frei, eine After-Show-Party gibt’s im Simmerner ‚N8Rausch‘ und um Getränke, Gyros und Burger kümmert sich das ‚Eldorado‘ direkt nebenan.

Wer Sonntags noch in die Vergangenheit reisen möchte, ist beim verkaufsoffenem Sonntag und einer Oldtimer-Ausstellung in der Innenstadt willkommen.

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung für Infos aus dem Rhein-Hunsrück Kreis

Zur Newsletter-Anmeldung

Unsere Projekte

Auszeichnung

Auszeichnung - Land der Ideen