Netzwerk

Kathrin Heinrichs führt weiter den Regionalrat Wirtschaft

Der Regionalrat Wirtschaft Rhein-Hunsrück e.V. hat bei seiner diesjährigen  Mitgliederversammlung den Vorstand neu besetzt. An der Spitze des Vereins bestätigt wurde die Unternehmerin Kathrin Heinrichs aus Dommershausen-Dorweiler, die den Regionalrat seit 2016 führt. Auch die Stellvertreter Gerhard Müller und Michael Boos wurden in ihren Ämtern bestätigt.

Aus dem Gremium verabschiedet wurde ihre Vorgängerin im Amt, Evelyn Brosowski, die dem Verein von 2011 bis 2016 vorstand. Mit Steuerberater Manfred Schüller und Sparkassenvorstand Wolfgang Nass traten auch zwei Vorstandsmitglieder der ersten Stunde nicht mehr zur Wahl an. Beide gehörten dem Gremium seit der Vereinsgründung an und haben viele Impulse und neue Ideen eingebracht.

Neu gewählt wurden Klaus Adams von der Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, Lydia Derr vom Steuerbüro Schüller & Conrad sowie Stefan Klingele von der Firma Pernaturam in Gödenroth. 

Der Regionalrat steht auf finanziell gesunden Beinen und ist mit seinem fünfköpfigen Team in der Geschäftsstelle in der Lage, große Projekte wie „Gelobtes Land“, „Wildwuchs“ und „LEADER“ umzusetzen. Seine Vernetzung mit den unterschiedlichsten Institutionen setzt der Verein zum Wohl der Region ein.

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung für Infos aus dem Rhein-Hunsrück Kreis

Zur Newsletter-Anmeldung

Unsere Projekte

Auszeichnung

Auszeichnung - Land der Ideen