Was suchen Sie?

Ausschreibung: Zukunftsunternehmen 2021 für digitale Nachhaltigkeit

Digital und nachhaltig – diese beiden Zieldimensionen unternehmerischen Handelns können eine spannende und effektive Wechselbeziehung eingehen. Die Unternehmen in Rheinland-Pfalz haben sich auf den Weg gemacht, Digitalisierung mit Nachhaltigkeitszielen zu verbinden. Denn: Digitalisierung kann ein Hebel für mehr Nachhaltigkeit sein.  Unternehmen können sich ab sofort bewerben.

Ministerpräsidentin Malu Dreyer wird den Preisträger würdigen und den Preis Ende November 2021 überreichen. Alle Bewerber erhalten zudem die Möglichkeit, ihr Unternehmen und seine Aktivitäten im Bereich der digitalen Nachhaltigkeit in der Online-Publikation ‚Zukunft Unternehmen: digitale Nachhaltigkeit in Rheinland-Pfalz‘ zu präsentieren.

Bewerben können sich Unternehmen jeglicher Größe und Branche mit Sitz oder Niederlassung in Rheinland-Pfalz, die in Bezug auf eine oder mehrere der in der Ausschreibung definierten Kategorien bemerkenswerte Strategien oder Projekte entwickelt haben, die im Sinne von good practice Anregungen für andere Unternehmen sein können. Eine unabhängige Jury aus Experten wird den Preisträger auswählen.

Mit der Ausschreibung des Preises macht die ZIRP deutlich, wie Unternehmen verantwortungsvolle und nachhaltige Digitalisierung in Rheinland-Pfalz umsetzen und gute Beispiele geben.

Ausschreibungsbogen

Bewerbungsschluss ist der 29.10.2021.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Hanna Mertens - Zukunftsinitiative Rheinland-Pfalz (ZIRP) e. V. Mail hanna.mertens@zirp.de oder Telefon 06131 16-5250.

Zurück zur Übersicht