heinrichs-1

ero-1

hahn-automation-2

dhein-1

Hirschfelder Spracheninstitut

hardthoehe-2

Sonntag Bau Strassenbau

Sonntag Bau Rohrvortrieb

activline-2

Netzwerk

GOLDBECK Südwest GmbH

Hochbau

Anschrift

GOLDBECK Südwest GmbH
Im Metternicher Feld 42
56072 Koblenz

Tel.: 0261 921 467-0
Fax: 0261 921 467-15
Webseite

Ansprechpartner

Claudia Zech

Unternehmensprofil

Regional verwurzelt und direkt vor Ort:

Die GOLDBECK-Niederlassung Koblenz ist der Ansprechpartner für schlüsselfertiges Bauen. Sie ist Teil von GOLDBECK, dem bundesweit und international tätigen Partner für das Konzipieren, Bauen und Betreuen von gewerblichen und kommunalen Immobilien. Wie alle GOLDBECK-Niederlassungen arbeitet sie eigenständig, aber mit dem komprimierten Know-How und der Solidarität der Unternehmensgruppe im Hintergrund.

Elementiertes Bauen mit System - wirtschaftlich, schnell, nachhaltig

Unsere Produktpalette ist breit gefächert, der Ausgangspunkt unserer Arbeit aber stets derselbe: Wir bauen auf Basis industriell gerfertigter Systembauteile, schnell, wirtschaftlich, nachhaltig. Immer wiederkehrende Bauelemente setzten sich zu neuen, individuellen Gebäuden zusammen, die perfekt auf ihren Einsatzzweck zugeschnitten sind. Systematisierung ist unser Schlüssel zur Qualität, Wirtschaftlichkeit und schnelle Bauzeiten. Bei GOLDBECK verbindet sie alle Unternehmnsbereiche und -prozesse, von der Planung über Konstruktion und Montage bis zur Betreuung. Und auch die Bauelemente sind systematisch aufeinander abgestimmt. Wir produzieren sie im Wesentlichen selbst - in eigenen Werken, bei hoher Stückzahl und in gleichbleibender, kontrollierter Qualität. Als Familienunternehmen steht GOLDBECK für gelebte Werte. Menschlichkeit, Leistungsbereitschaft und Verantwortungsbewusstsein sind deren Fundamente. Damit zählen wir zu den treibenden Kräften im gewerblichen und kommunalen Hochbau.

Zurück zur Übersicht

Kostenlose Newsletter-Anmeldung für Infos aus dem Rhein-Hunsrück Kreis

Zur Newsletter-Anmeldung

Unsere Projekte

Auszeichnung

Auszeichnung - Land der Ideen